(Juleica)-Schulungen:


Auch ehrenamtliches Engagement braucht Ausbildung. Denn jeder Leiter und jede Leiterin übernimmt viel Verantwortung für Kinder - & Jugendliche. Deshalb ist es wichtig zu wissen in welchen rechtlichen Rahmenbedingungen sich die Kinder - & Jugendarbeit bewegt, welche methodischen und pädagogischen Dinge es zu beachten gilt.


Juleica - Academy:

Herzlich willkommen auf der Juleica -Academy... In einer Woche werden alle wichtigen Themen zum Erwerb vermittelt und erlebnisorientiert vertieft. Hier stehen rechtliche Rahmenbedingungen, dynamische Gruppenprozesse und praktisches Ausprobieren im Mittelpunkt. Die Academy richtet sich an Teilnehmer*innen ab 15 Jahren.

 

 

22. – 28. April 2019   Kosten 90 € (50 % werden von deiner Gemeinde übernommen). 

 

Download
Juleica Anmeldung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 528.4 KB

SMP - Schülermentorenprogamm

Soziale Verantwortung lernen...

 

Die Bezirksjugend  Markgräflerland bietet in Kooperation mit dem Theodor-Heuss-Gymnasium Schopfheim  jedes Jahr ein freiwilliges Qualifizierungsangebot für Schülerinnen und Schüler an. Diejenigen, die gerne Verantwortung für sich und andere übernehmen und sich hilfreiches, pädagogisches Handwerkszeug aneignen wollen, sind hier richtig. Diese  Ausbildung qualifiziert zur JULEICA. Leitung: Iris Feldmann & Team.

 

 SMP Termine 2019:

29.—31.03. / 06. – 10.05. / 12. – 14.07.

SMP – Party 05.04.

 

Download
Ausschreibung mit Termine SMP 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Alle Achtung:


Kinder und Jugendliche haben bei  den Angeboten,  Veranstaltungen,  Gruppen  und  Freizeiten  der  Evangelischen  Landeskirche  das Recht auf Sicherheit, Privatsphäre und einen achtungsvollen  Umgang.  Deshalb  sind  die Mitarbeitenden  in  den  verschiedenen  Arbeitsbereichen  und  Verbänden  herausgefordert, eine Kultur der Grenzachtung zu entwickeln.  Dieser  3-stündige  Basiskurs ist Pflicht für die Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit. Dieser Kurs macht  mit  dem Thema vertraut und sensibilisiert für den grenzachtenden Umgang mit Kindern,   Jugendlichen   und  schutzbefohlenen Erwachsenen.  

 

21.02. / 21.05.19 / 22.10.19  jeweils 18 - 22 Uhr in der VILLA Jugendkirche                        04.06.19 /18 -22 Uhr Rheinfelden, Paulussaal

 

Melden Sie sich HIER an 

 

 


Einsteiger*innen- Kurs

31. Mai – 1. Juni  Kosten: 15 €   / Ort: Villa Jugendkirche

 

Der Einsteigerkurs eignet sich super für dich wenn du... 

 

... 14 oder 15 Jahre alt bist,


... erstmal in die Jugendarbeit reinschnuppern möchtest

 

… evtl. als Teamer*in auf Kinderfreizeiten oder Konfi-Wochenenden mitfahren möchtest

 

... Lust hast, erstes Handwerkszeug, neue Spiele und Methoden für die Gruppenarbeit kennenzulernen


...tolle neue Leute treffen möchtest, 

 

...Motivation für dich brauchst, 

                             

...einfach Lust auf Jugendarbeit hast!

Download
Ausschreibung Einsteigerkurs 2019 (1).pd
Adobe Acrobat Dokument 777.2 KB


Fortbildungen für Mitarbeiter*innen

Weitere Angebote im Rahmen der Bildungskooperation  & Anmeldung zu den Kursen sind auf den Seiten vom Kreisjugendreferat zu finden. HIER