Gesichter der Flucht

13. Januar - 15. Februar für Schulklassen und Konfigruppen.


Junge Menschen aus verschiedenen religiösen und kulturellen Hintergründen, mit und ohne Fluchterfahrung, haben die Ausstellung „Gesichter der Flucht“ entworfen. In kleinen Teams in Lörrach, Schopfheim und Rheinfelden besuchten sie 10 Menschen mit Fluchterfahrung und stellen diese in der Ausstellung vor  Neben der aktuellen Flüchtlingssituation wirft die Ausstellung auch einen Blick zurück in die jüngere deutsche Geschichte, welche von Flucht und Vertreibung geprägt ist.

 

Begleitet wurden die Teams durch den Beauftragten für Flucht & Migration im Evang. Kirchenbezirk Markgräflerland, durch „Bunt steht Dir - Netzwerk für die Arbeit mit Geflüchteten in der Evang. Jugend Baden und der evangelischen Bezirksjugend Markgräflerland.

 

Vom 13.Januar bis 15.02. 2019 bieten wir Gruppen und Schulklassen die Möglichkeit, die Ausstellung intensiv kennen zu lernen. Wir arbeiten mit  Konfi- Gruppen und Schulklassen zu der Ausstellung. Wir lernen diese gemeinsam kennen und entdecken Gesichter hinter den Zahlen. Übungen & Kurzfilme zum Thema Flucht & Rassismus ergänzen die Einheit. Denkbar sind Einheiten ab 90 Minuten oder bei Bedarf auch ein ganzer Tag. Bei Interesse einfach Kontakt mit uns aufnehmen...

 

 

Die Ausstellung kann auch ausgeliehen werden, nehmen Sie dazu KONTAKT mit uns auf.

 

Alle Informationen zur Ausstellung finden Sie auf www.gesichter-der-flucht.info