Covid - 19


Pandemiestufe 3 ausgerufen!

In Kürze informieren wir euchüber die Konsequenzen in der Kinder- & Jugendarbeit!

Die aktuelle Corona-Verordnung vom 01.07.2020 lässt weitern Spielraum für Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit, die nun wieder möglich sind.

 

Eine "Übersetzung für die Praxis", sowie die Verordnung selbst sind auf der Homepage des Landesjugendrings zu finden: www.ljrbw.de/corona

 

Villa Jugendkirche / Bezirksjugend:

Momentan können wir für Gruppenangebote mit gleichbleibender Tln-Zahl 20 Personen in der Villa Jugendkirche illkommen heißen. Bei Veranstaltungen mit festem Sitzplatz (z.B. Jugendgottesdiensten) sind es 40. Anmeldung für Gruppen sind erforderlich.

 

Hygienekonzept:

Auf Grundlage der aktuellen Verordnung hat das evangelische Kinder - und Jugendwerk Baden (EKJB)  ein Hygienekonzept für Gruppenstunden, Ferienprogramme und Freizeiten erarbeitet. Dieses kann am Ende des Texters herunter geladen werden.

 

Zuschüsse auf Grund von Covid - 19

Der Kreisjugendring hat über den Jugendhilfeausschuss eine Flexiblilisierung des Förderprogramms des Landkreises erreichen können. Auch der Landesjugendplan hat seine Zuschussmöglichkeiten ausgebaut um die finanziellen Folgen der Krise aufzufangen. Bezuschusst werden nun auch Stornogebühren, Ferienprogramme ohne Übernachtung und webbasierte Jugendbildung.

 

Download
Arbeitshilfe aktuell EKJB_Schutz-Hygiene
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Infoblatt Corona - Zuschüsse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.3 KB

Außerdem beantworten wir gerne Fragen und beraten Teams bei der Umsetzung. Nehmt einfach Kontakt mit uns auf, HIER